Wirbelsäulenbegradigung

In meiner direkten Göttlichen Ausbildung wurde mir erklärt. Wer wirklich gesund sein möchte, muss ausgerichtet sein. Da niemand wirklich gesund sein kann der nicht ausgerichtet ist. Ganz ohne Kraftaufwand, nur leichte Berührung ohne Schmerzen. Sie erfahren und erhalten eine allumfassende Veränderung Ihrer Körperlichen, Geistigen und Seelischen Existenz.


Dazu gehören eine dauerhafte:

- Atlas Korrektur ( und das für immer bleibend )
- Beckenschiefstandkorrektur 
- Beinlängenausgleich 
- Ausgleich von Schulterblattdifferenz 
- Erneuerung der Zellinformation 
- Ordnung der Zellstruktur - jede Zelle erkennt dies und richtet sich daraufhin nach ihrem Ursprung aus


Laut Karl-Heinz Allgaier folgt der physische Körper dem Geistigen.

 

Die Wirbelsäule stellt im Körper des Menschen einen Ort zentraler Steuerung dar. Über das vegetative Nervensystem ist die Wirbelsäule mit allen Organsystemen des Körpers verbunden. Schon dies zeigt die herausragende Rolle der Wirbelsäule innerhalb unseres Körpers.

 

Wenn Karl-Heinz Allgaier die Wirbelsäule wieder nach ihrem Ursprung ausgerichtet hat, beeinflusst dies automatisch alle Organsysteme des Körpers. Jeder Bereich Ihres Körpers wird diese „neue Ordnung“ erkennen und davon profitieren. Diese harmonische Ordnung setzt sich bis in Ihre Zellen fort. Diese geordnete Struktur ist die Grundlage für eine allumfassende Heilwerdung auf der physischen, seelischen und geistigen Ebene unseres Seins.

Die von Karl-Heinz Allgaier angewandte Methode zur Wirbelsäulenbegradigung hilft dem Körper demzufolge auf allen Ebenen, also sowohl geistig als auch körperlich gesund zu sein.

Auf mentaler Ebene beispielsweise wird oft eine deutlich beschleunigte Persönlichkeitsentwicklung nach solch einer Behandlung möglich. Man kann diese Art der Behandlung wahrlich als Sprungbrett zu einer multidimensionalen Bewusstseinserweiterung bezeichnen, was eine Heilung auf allen Ebenen des menschlichen Seins ermöglicht. Nach dieser Methodik werden Blockaden auf allen Ebenen gelöst, so dass die Lebensenergie wieder frei und ungehindert durch den Körper fließen kann.


Alles, was ist, entstammt dem Geist,
es beruht auf Geist und wird
durch Geist geformt.

 

Durch die geistig – energetische Ausrichtung des Menschen und die damit verbundene physische Begradigung der Wirbelsäule werden Haltungsschäden im Schulter- und Beckenbereich sowie Beinlängendifferenzen ausgeglichen.

In seiner Praxis machte Karl-Heinz Allgaier die Erfahrung, dass Kinder bis zu einem Alter von 12 Jahren von der Wirbelsäulenausrichtung ihrer Eltern profitieren. Denn zeitgleich mit der Behandlung , die die Eltern erfahren haben, konnte man eine Wirbelsäulenausrichtung bei deren Kindern beobachten.

Der Körper kann nur dann in Ordnung sein, wenn sich der Geist in göttlicher Ordnung befindet, nur dann kann die Lebensenergie frei und ungehindert durch den Organismus fließen. Sämtliche Energieblockaden sind Ursache für Rückenschmerzen.

Bei allen anderen Heilmethoden werden nur die Symptome behandelt, bei der Geistigen Ausrichtung wird die Ursache beseitigt. Die Behandlungszeit dauert in Regel zwischen einer bis zwei Stunden.

Sie kommen krumm und verbogen und gehen gerade und ausgerichtet.

Einem Lichtstrahl gleich fließt der geistige Impuls in die Wirbelsäule und führt dort zu einer Auflösung seelischer Konflikte und damit zu einer Beseitigung aller energetischen Blockaden. Im Ergebnis wird so die Ursachenkette sämtlicher Energieblockaden aufgelöst. Skoliose bei Kindern und Erwachsenen ist meist schon nach einer Behandlung (selten 2-3 Behandlungen) beseitigt. Ohne Gibsbett, Korsett und dergleichen.

 

Gesetzlicher Hinweis!!!

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass alle von mir angebotenen Methoden weder den Arzt noch den Heilpraktiker oder den Therapeuten ersetzen. Vielmehr ist eine Zusammenarbeit erwünscht und in gegenseitiger Absprache stets sehr wirkungsvoll für den Heilerfolg. Ich mache keine Heilversprechungen und erstelle keine Diagnosen.

Copyright © 2009-2018 ALPHA - WISSEN | Alle Rechte vorbehalten